Matthias C. Müller: Raumselbst. Die Geburt des Selbst aus dem Geist der Wand. Philosophische Untersuchung über das Innenraumerleben als Selbsterleben, Karlsruhe 2013, S. 24.

Paul Nizon im Gespräch mit Dieter Bachmann, in: Paul Nizon / Dieter Bachmann: Ein Schreibtisch in Montparnasse. Ein Gespräch, Göttingen 2011, S. 45f.

Ernst Jünger, Strahlungen II, Das zweite Pariser Tagebuch, 8. Auflage, Stuttgart 1980: Paris, 6. August 1943, S. 115.

Aus dem Gedicht: La llama, el habla / Die Flamme, die Rede

Octavio Paz, Gedichte, spanisch und deutsch, übersetzt von Fritz Vogelgsang, Frankfurt am Main 1983, S. 284. Übersetzung hier von M. C. M. verändert.

Aus dem Gedicht: Trowbridge Street

Octavio Paz, Gedichte, spanisch und deutsch, übersetzt von Fritz Vogelgsang, Frankfurt am Main 1983, S. 246f.

Aus dem Gedicht: Cuento de dos jardines / Geschichte von zwei Gärten

Octavio Paz, Gedichte, spanisch und deutsch, übersetzt von Fritz Vogelgsang, Frankfurt am Main 1983, S. 232f.

Aus dem Gedicht: Himno entre ruinas / Hymne zwischen Ruinen

Octavio Paz, Gedichte, spanisch und deutsch, übersetzt von Fritz Vogelgsang, Frankfurt am Main 1983, S. 80f.

Aus: Fernando Pessoa, Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares, aus dem Portugiesischen von Georg Rudolf Lind, Frankfurt am Main 1988, Eintrag vom 14.5.1930, S. 246.

Ich bin der Raum wo ich bin

March 20th, 2012

Vers aus: L’état d’ébauche von Noel Arnaud, zitiert nach Gaston Bachelard, Poetik des Raumes, 9. Auflage, Frankfurt am Main 2011, S. 145.

Anna Katharina Hahn, Am Schwarzen Berg, Roman, Berlin 2012, S. 204.

Tomas Tranströmer, Strophe aus dem Gedicht “Der halbfertige Himmel”, abgedruckt in: T. T., Sämtliche Gedichte, aus dem Schwedischen von Hanns Grössel, München 1997, S. 73. (Original: Den halvfärdiga himlen, Stockholm 1962.)

Franz Kafka, Die acht Oktavhefte, in: F. K., Gesammelte Werke, herausgegeben von Max Brod, Taschenbuchausgabe in acht Bänden, hier der Band: Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande und andere Prosa aus dem Nachlaß, herausgegeben von Max Brod, Frankfurt am Main 1989: Das erste Oktavheft, S. 41, und: Das vierte Oktavheft, S. 84.

Peter Handke, Gestern unterwegs, Aufzeichnungen November 1987 bis Juli 1990, Frankfurt am Main 2007, S. 445.

Aus dem Gedicht: Sonnenstein / Piedra de sol

Octavio Paz, Gedichte, spanisch und deutsch, übersetzt von Fritz Vogelgsang, Frankfurt am Main 1983, S. 132f.

Jean Paul, Ideen-Gewimmel, München 2000, S. 238.

Ich bin innen, umgrenzt, ich weiß, doch dort, jenseits der Grenze, ist draußen, der andere Bezirk, der des Nichtwissens.

Aischylos, Die Schutzflehenden, [ca. 463 v.d.Z.], übersetzt von Johann Gustav Droysen, [Band 2], Berlin 1832, Vers 509, S. 80.