Hier finden sich verlinkte Bild-, Video-, und Audiodateien, die ich kurz kommentiere.

Peter Sloterdijk spricht in Harvard über die Sphärologie (Video – 2009)
Eine Vorlesung auf englisch, die durchaus auch als Einführung in den aktuellen Stand des Sloterdijkschen Denkens verstanden werden kann.

Beiträge von Thomas Metzinger, Antonio Damasio, Wolf Singer, Richard Rorty u.a.  über Moral, Neurowissenschaften und Philosophie  (Audio – 2008)
“Moral: Neurowissenschaften und Philosophie” eine schöne Sendung von Dr. Birgit Dalheimer vom 8. Oktober 2008 auf Ö1 im Salzburger Nachtstudio.

Harald Lesch: Was die Welt im Innersten zusammenhält (Audio – 2008)
Der Astrophysiker und Professor für Theoretische Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München spricht anschaulich und  gut verständlich über Naturphilosophie.  Ein besonderer Aspekt ist hierbei die Perspektive eines mit den gegenwärtigen Entwicklungen der Physik vertrauten Naturwissenschaftlers.

Thomas Metzinger: Was ist Bewußtsein? (Audio – 2007)
Thomas Metzinger spricht über das vermeintlich letzte Rätsel der Philosophie. In diesem Beitrag gelingt ihm  auch eine sehr kompakte  Zusammenfassung seiner Selbstmodell-Theorie der Subjektivität, die er in seinem Buch “Being No One” entwickelt hat.

Sean B. Caroll: The Science of Evolution (Video – 2007)
Sean B. Carroll discusses in this New York Times Video the science of evolution and the new research field of evo-devo.

Die Geburt der modernen Wissenschaft (Audio – 2007)
Ein Gespräch zwischen Ernst Peter Fischer und Harald Lesch.  Im dritten Teil werden Begriffe wie Entropie erläutert und Information als fundamentale Größe in der Physik thematisiert.

Harald Lesch: Wann gilt E=mc2? (Video – 2006)?
Ideal für Materialisten und solche, die es werden wollen. Erklärt wird in Grundzügen der Zusammenhang zwischen Masse und Energie und die Voraussetzungen für ihre gegenseitige Umwandelbarkeit, und warum die Quantenmechanik im Verhältnis zur speziellen Relativitätstheorie die grundlegende Theorie ist.

Thomas Metzinger: Being No One:  Consciousness, The Phenomenal Self, and First-Person Perspective (Video – 2004)
Auf englisch gehaltene Vorlesung an der UC Berkley (Forest Lecture), die eine Einführung in die Theorie von Thomas Metzinger vermittelt.

Antonio Damasio:  Emotion, Feeling, and Social Behavior: The Brain Perspective (Audio – 2003)
Englischsprachige Vorlesung über die zentralen Themen der Arbeit von Damasio. Aus dem Einführungstext: Damasio’s research “… brings us closer to understanding the delicate interaction between affect, consciousness, and memory – the processes that both keep us alive and make life worth living” (Harcourt Books).

Comments are closed.